• brand content

Brand Content – Die Marke als Medienergeignis

Andreas Baetzgen, Jörg Tropp (Hrsg.)

In dem Buch „Brand Content: Die Marke als Medienereignis“ habe ich ein Kapitel beigetragen:

Brand Content in Mobile Media. Jedem Device sein eigener Content – oder warum das Geschichtenerzählen auf Mobile so anders ist.

Seiten 101 bis 117.

Infos

Schäffer Poeschel Verlag

319 Seiten

Erschienen: 11. November 2013

ISBN: 978-3791033150

Preis: 49,95 Euro

Klappentext

Owned Media statt Paid Media, lautet die Strategie, mit der Marken Menschen begeistern wollen und zur Interaktion einladen. Im Buch ergreifen führende Marken- und Medienmanager das Wort und erläutern, was erfolgreiche Content-Strategien für TV, Print, Online, Mobile und Games auszeichnet. „Brand Content“ zeigt, welche Themen in welchen Medien funktionieren und wie erfolgreiche Formate konzipiert, produziert und wirkungsvoll vermarktet werden.